Das Viessmann-Forumarchiv

Kontakt
Datensicherheit durch
SLL-Verschlüsselung


Inhaltsverzeichnis:

Der Viessmann Commander

Viessmann Elektronik-Bausteine

Viessmann: Decoder

Viessmann - Artikel




Seite durchsuchen    oder   
         

  Sie Suchfunktion markiert nur die gefundenen
  Wörter auf der Seite. Um die markierten Wörter
  zu finden --> die Seite durchscrollen


Der Viessmann Commander
Viesmann und der K87 Weichendecoder

Weiß jemand, wie man die alten k87 Weichendecoder von Märklin/Arnold mit dem Viessmann Commander programmieren kann? Möglicherweise sind die vier Stück, die ich habe, auch defekt. Jedoch die Methode der Betriebsanleitung (Reset Taste u. Gruppentaste auf dem Keyboard gleichzeitig drücken) geht beim Commander so nicht.

Antwort
Die Konfiguration der Weichendecoder geschieht immer über das Gleisbild. Der einzurichtende Artikel muss also bereits als Symbol im Gleisplan vorhanden sein. Ist das noch nicht der Fall, muss dies zuerst geschen.
Weiteres zum Erstellen von Gleisplänen im Referenzhandbuch des Viessmann-Commander. Ist bei Viessmann herunterladbar (Kapitel 2.5.)

Seitenanfang




Viesmann-Elektronik-Bausteine
Viesmann Bremsmodlu 5232

Ich habe eine Märklin-Digital-Anlage und verwende das Viessmann Bremsmodul 5232. Der Piko ICE 3 (Wechselstrom) 57305 hält zwar auf der Bremsstrecke, doch nach "Grün"-Schaltung tut sich gar nichts mehr. Erst durch aus- und anschalten der gesamten Anlage fährt der ICE wieder an.

Antwort
Es kann sein, dass der Lokdecoder sein "Gedächtnis" verliert, während der Standphase, da kein Strom ankommt. Manche Decoder haben keinen internen Stromspeicher (oder keinen ausreichenden Stromspeicher).

Seitenanfang


Viessmann: Decoder
Viessmann Decoderübersicht

Ich bräuchte mal eine Decoderübersicht von Viessmann. Im Netz ist das unübersichtlich.

Antwort
Nachfolgend Deine gewünschte Decoderübersicht. Denke aber daran, dass auf die Vollständigkeit keine Gewähr gegeben wird. Gehe ----> zum Bild

Seitenanfang

Viessmann und die Magnetartikeldecoder

Gibt es von Viessmann auch Weichendecoder für Selectrix. Ich habe gehört, die sind besser als die von Trix?

Antwort
Ja, den gibt es. Die Bestell-Nr. 5260. Der Decoder besitzt 8 Doppelausgänge zum Schalten von Weichen, Formsignalen, Relais, Entkupplungsgleisen, Hobby-Lichtsignalen, sowie Steuerbausteinen für Lichtsignale von Viessmann.
Die Decoderadresse und die Betriebsart (Impuls- oder Dauerstrom) werden elektronisch über die Programmierung festgelegt. Nach dem Einschalten des SELECTRIX-Systems meldet der Decoder die letzte Stellung der Weichen an die Zentrale zurück. Der Decoder besitzt eine separate Stromeinspeisung für hohe Schaltleistung. Die Ausgänge sind kurzschlussfest. Ob der Decoder besser ist als die Trix-Decoder kann ich nicht beantworten. Gehe ----> zum Bild

Seitenanfang

Viessmann und Märklinmagnetartikel

Gibt es von Viessmann auch für Märklin-Delta-Anlagen Decoder?

Antwort
Ja, gibt es. Gehe ----> zum Bild

Seitenanfang




Viessmann - Artikel
Viessmann digitale Formsignale

Ich bräuchte mal eine Übersicht über die digital zu schaltenden Viessmann Formsignale.

Antwort
Die Viessmann "Digital-Formsignale" in der sog. Hobby-Ausführung sind mit Oberflur-Kompaktantrieb und eingebautem Digital-Decoder für Märklin / Motorola und DCC ausgestattet. Der Anschluss an das Digitalgleis ist mit drei Kabeln einfach. Die Signale haben eine originalgetreue langsame Flügelbewegung,eine Endabschaltung und eine integrierte Zugbeeinflussung. Nachfolgend die entsprechende Übersicht. Gehe ----> zum Bild

Seitenanfang

Viessmann Formsignale

Kann ich die analogen Viessmann-Signale auch digital steuern??

Antwort
Ja kann man. Alle Viessmann-Formsignale können über Magnetartikeldecoder (z. B. Nr. 5211 oder Nr. 5212) digital gesteuert werden.

Seitenanfang

Viessmann Formsignal 4600 und die Central-Station 2

Meine Central-Station II schaltet mein Viessmann-Formsignal 4600 nicht digital. Ich habe als Decoder den Märklin Decoder M83 (60831).

Antwort
Ich kann Dir nur mal den Anschlussplan liefern. Der Decoder M83 ist für die Formsignalsteuerung einschlägig. Desweiteren muss der Dedocer in der Central-Station 2 angelegt werden, damit er aufrufbar ist. Gehe ----> zum Bild

Seitenanfang

Anschluss Viessmann Signal Nr. 4502,
Viessmann Stellpult Nr. 5545,
Viessmann Bremsmodul Nr. 5232


Hallo, ich habe mir das Viessmann Signal Nr. 4502, das Viessmann Stellpult Nr. 5545 und das Viessmann Bremsmodul Nr. 5232 gekauft. Ich weiss aber nicht genau wie ich die Dinge anschließen muss. Die Anleitungen die dabei sind weisen andere Anschlusskomponenten auf.

Ich möchte das Signal analog steuern. Meine Loks laufen dagegen digital mit mfx und gesteuert werden diese mit der Central-Station 1 von Märklin.

Ich brauche eine Anschlusszeichnung die weiter helfen kann.

Antwort
ich bin mir nicht klar, welche Betriebsanleitung Du hast, aber die Anleitung für das Signal Nr 4502 bekommst Du über die Viessmann Homepage. In dieser Anleitung ist ein analoger Anschluss des Signals dargestellt. Du kannst die Anleitung auch auf der Homepage von hpw-modellbahn unter Viessmanninfos kostenlos anfordern.

Seitenanfang

linie

Zurück         Zurück

linie