Die Fahrregler und Trafos der Modellbahnhersteller - Teil: Trafos von Liliput, Uhlenbrock und Eheim



Modellbahnelektrik
Die Fahrregler und Trafos auf der Modellbahn


hier: Fahrregler und Trafos von Uhlenbrock, Liliput und Eheim


Die Trafos von Liliput

Liliput wurde als österreichisches Modellbahnunternehmen gegründet. Anfangs wurden Blecheisenbahnen gefertigt und ab 1950 auch die Produktion von Kunststoffmodellen aufgenommen. Ende der 1980er Jahre wurde die Firma von Modellautohersteller Herpa übernommen. 1992 übernahm der britische Modellbahnhersteller Bachmann Europe Plc. die Firma Liliput und verlagerte die Produktion zur Kader Industrial Company Ltd. nach Hongkong.

Entwicklung und Vertrieb der Liliput-Produkte erfolgt seitdem durch die deutsche Niederlassung in Altdorf bei Nürnberg.

Wegen der verschiedenen Besitzerwechsel des Unternehmens wird bei Sammlern und Modellbahnern unterschieden zwischen Liliput-Modellen ; Liliput-Wien-Modellen, Herpa-Liliput-Modellen und Liliput-Bachmann-Modellen.

Der Liliput Trafo Nr. 403
Es handelt sich bei diesem Artikel um einen Fahrregler mit eingebautem Trafo.

Technische Daten:
Leistung: 0,9 Ampere (0,9 Ampere)
Fahrregler-Sekundärausgang: 0 - 14 Volt --> Gleichstrom --> 0,9 Ampere
Trafoausgang-Sekundärausgang: 14 Volt --> Wechselstrom --> 0,9 Ampere

Liliput-Nr. 403
Zum Vergrößern - Bild anklicken





Die Trafos von Uhlenbrock

Uhlenbrock Universaltrafo Nr. 20070

Leistung 70 VA
Geeignet für alle Digitalsysteme, wie Märklin, Fleischmann etc. Zum Anschluss von Booster "Power3" und der Intellibox. Der Transformator hat eine Ausgangsspannung von 16 V. Der maximale Strom beträgt 4,3 A. Der Anschluss erfolgt über 2 Schnelldruckklemmen auf der Niederspannungsseite.

Uhlenbrock Nr. 20070
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Uhlenbrock Universaltrafo Nr. 20075
Leistung 70 VA
Universaltrafo für Digitalsysteme und Gleich- oder Wechselstromanlagen. Drei Schnelldruckklemmen auf der Niederspannungsseite sorgen für einen einfachen Anschluss. Mit elektronischer Sicherung gegen Rückspeisung zur Verhinderung von gefährlichen Berührungsspannungen am Netzkabel.
- Ausgangsspannung 12 V~ und 15 V~
- Max. 4,66 Ampere
- Rückspeisesicherung
- Übertemperatur- und Überlastungsschutz

Uhlenbrock Nr. 20075
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Uhlenbrock Universaltrafo Nr. 20155
Leistung 8,8 Ampere
Trafo für große Spurweiten, zum Anschluss von Power 6, Power 7 und IntelliLight. Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen. Mit elektronischer Sicherung gegen Rückspeisung zur Verhinderung von gefährlichen Berührungsspannungen am Netzkabel.
- Ausgangsspannung 12 V~ und 17 V~
- Max. 8,8 Ampere
- Elektronischer Übertemperatur- und Überlastungsschutz
- Netzschalter mit Kontrollleuchte

Uhlenbrock Nr. 20075
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Uhlenbrock Transformator Nr. 20150

Leistung 150 VA
Trafo für die Spur I.
Zum Anschluss von Booster "Power6". Der Transformator hat eine Ausgangsspannung von 17 V. Der maximale Strom beträgt 8,8 A. Der Trafo hat 2 Schraubklemmen auf der Niederspannungsseite und einen Netzschalter mit Betriebskontrollleuchte.

Uhlenbrock Trafo Nr. 20150
Zum Vergrößern - Bild anklicken





Die Trafos und Fahrregler von Eheim

Die Firma Eheim ist kein Modellbahnhersteller. Dennoch haben wir sie mit ihren Trafos und Fahrregler aufgenommen, da der Trolley-OBus, den die Firma Eheim produzierte, auf vielen Modellbahnanlagen Standard war und ist. Auch die von der Firma Brawa, nach den Ankauf des Trolley-Bus-System, produzierten Trolley-OBusse sind ein Hingucker auf der Modellbahnanlage. Die Trafos der Fa. Eheim können auch heute noch für die verschiedensten Aufgaben auf der Modelleisenbahn eingesetzt werden.


Eheim Trafo und Fahrregler - Nr. TR200

Leistung 20 VA
Die Leistung des Trafos ist auf kleinere Modellbahnmotoren, wie Busse und kleine Gleichstromloks ausgelegt. Der Fahrregler ermöglicht eine stufenlose Fahrregelung. Er besitzt auch einen Wechselstromanschluss für zu steuernde Elektroartikel (Licht etc).
Geeignet ist der Trafo für alle Modellbahnanlagen.

Sekundärausgang-Fahrregler: 6 Volt - 20 VA

Sekundärausgang-Wechselstrom: 16 Volt - 20 VA

eheim  Nr. TR200
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Eheim Trafo und Fahrregler - Nr. TR200A

Leistung 15 VA
Die Leistung des Trafos ist auf kleinere Modellbahnmotoren, wie Busse und kleine Gleichstromloks ausgelegt. Der Fahrregler ermöglicht eine stufenlose Fahrregelung. Er besitzt auch einen Wechselstromanschluss für zu steuernde Elektroartikel (Licht etc).
Geeignet ist der Trafo für alle Modellbahnanlagen.

Sekundärausgang-Fahrregler: 12 Volt - 15 VA

Sekundärausgang-Wechselstrom: 12 Volt - 15 VA

eheim  Nr. TR200A
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Eheim Trafo und Fahrregler - Nr. TR200B

Leistung 20 VA -- 1,5 Ampere
Die Leistung des Trafos ist höer als die des TR200A und somit für größere Modellbahnanlagen ausgelegt. Er besitzt eine Kontrolllampe und weist ferner 4 Drücktasten für die Schaltung von elektrischen Zubehör, wie Weichen etc. auf.
Geeignet ist der Trafo für alle Modellbahnanlagen.

Sekundärausgang-Fahrregler (Stufenregelung): 16 / 18 / 28 Volt - 20 VA --> Wechselstrom

eheim  Nr. TR200B
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Eheim Fahrregler - Nr. TRG

Es handelt sich bei diesem Gerät um ein reines Fahrgerät ohne Trafo. Das Fahrgerät wird an einen Trafo angeschlossen. Geeignet ist der Trafo für alle Gleichstrommodellanlagen als Fahrregler. Farbe: schwarz

Sekundäreingang-Fahrregler (Stufenregelung): 12 - 16 Volt - Gleichstrom

eheim  Nr. TRG
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Eheim Fahrregler - Nr. TRG in der Farbe weiß

Es handelt sich bei diesem Gerät ebenfalls um ein reines Fahrgerät ohne Trafo. Das Fahrgerät wird an einen Trafo angeschlossen. Geeignet ist der Trafo für alle Gleichstrommodellanlagen als Fahrregler. Farbe: schwarz

Sekundäreingang-Fahrregler (Stufenregelung): 12 - 16 Volt - Gleichstrom

eheim  Nr. TRG
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Eheim Fahrregler und Trafo - Nr. TR300

Stromstärke: 32 VA

Spannung: 110 oder 220 Volt Wechselstrom

Fahrregler: stufenlos

Leistungsfähiges Gerät .

Sekundäranschluss-Gleichstrom: 8 - 18 Volt regelbar

Sekundäranschluss-Wechselstrom: 18 Volt.

eheim  Nr. TR300
Zum Vergrößern - Bild anklicken


Eheim Trafo für Beleuchtung - Nr. TR100

Stromstärke: 35 VA

Primär-Spannung: 220 Volt

Der Trafo dient ausschließlich als Beleuchtungstrafo für Modellbahnen

Sekundäranschluss-Wechselstrom: 16 Volt.

eheim  Nr. TR100
Zum Vergrößern - Bild anklicken



linie

Zurück         Hauptseite

linie